Die Sprayer von Rostock: Eine Volkskunst Dokumentation
Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Deutsch Englisch
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Bücher (allgemein)

Die Sprayer von Rostock: Eine Volkskunst Dokumentation

Die Sprayer von Rostock: Eine Volkskunst Dokumentation
Preis: 2,90 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 9601

Lagerbestand: 10

Lieferbar

Menge:

Diese, auf den ersten Blick unscheinbare Publikation, berührte nach ihrem Erscheinen nicht nur die damalige Szene. Anders als in den meisten Graffiti-Publikationen, wird hier das Phänomen in den breiten gesamtgesellschaftlichen Kontext eingebettet. Zu Wort kommen Sprayer ebenso wie der Polizei-Chef, der Oberstaatsanwalt, Kommunalpolitiker, Vertreter der Bahn oder eines großen Wohnungsunternehmens. Die Dokumentation reflektiert die Graffitiszene einer großen Stadt in Ostdeutschland Mitte der 90er-Jahre und belegt Sympathie für die Sprayer in allen gesellschaftlichen Schichten. Nach ihrem Erscheinen studierten Streetworker der Polizei das Teil. Kulturwissenschaftler, die auf den Gebieten Hip-Hop und Graffiti forschten, empfahlen es allen, die sich ernsthaft mit dem Phänomen Graffiti auseinandersetzen wollen. Das Heft ist jetzt nur deshalb erneut auf dem Markt, weil ein Teil der Exemplare, der nach einem Umzug verschollen war, unversehrt wieder auftauchte.